Chocolate, diese Farbe verdient Beachtung.

Für unser neues Chocolate bekommen wir weibliche Komplimente. Ein leichter Grauanteil macht das braun sehr neutral. Dadurch wird es vielseitig kombinierbar. Da es weder zuviel Rot oder Gelbanteil hat, steht es Frauen die gerne warme Töne tragen, genauso gut wie Frauen die eher zu kalten Tönen greifen.

Kombination mit grau, powder

Dieses neue Chocolate könnte meine neue Lieblingsfarbe werden und Midnight entlasten. Jegliche Art von Brauntönen waren ja lange Zeit höchstens Geheimtip. Ein leichter Graustich macht das chocolate extrem neutral und tauglich für wunderbare, lange nicht gesehene Kombinationen. Ich finde dieses Braun verdient ein bisschen Aufmerksamkeit und ist eine schöne Alternative zu Schwarz. Sieht auch mit einer hellgrauen Bluse oder Shirt sehr gekonnt aus.

Apropos produktiv:

Bei uns zu Hause wurde viel gedacht. Als Kontrast dazu, haben mir als Kind Menschen, die etwas gemacht haben, immer besonders imponiert. Im Gegensatz zu “beschäftigt sein” ist heute “produktiv sein” für mich als Synthese aus Denken, Können und Machen mit Glücksgefühlen belegt.

Um produktiv zu sein, brauche ich ein Outfit, dass sich nicht in den Vordergrund drängelt, in dem ich mich gut bewegen und auf das ich mich verlassen kann.

Apropos Winter:

Wir tragen diese Hosen selbst sehr viel und haben uns an unsere Qualität Dynamic so sehr gewöhnt, dass wir sie auch im Winter nicht missen wollen. Unübertroffen bequem und beweglich, überzeugt sie uns, sie wenn nötig sogar mit Strumpfhose 😕 zu tragen. Für die ganz kalte Jahreszeit suchen wir schon seit mehreren Sasions nach einer wärmeren Entsprechung. Wir haben auch schon einiges probiert und bisher immer verworfen. Wir bleiben dran, testen weiter und hoffen für nächsten Winter eine geeignete Qualität zu finden.

 

DesignletterDesignletter abonnieren